Montag, 27. September 2010

Eva - Als wir noch am Wasser wohnten







Technik:
Die Fotos wurden mit dem Inkjet auf glatter Transparentfolie ausgedruckt und nach kurzer Trockenzeit auf den CS übertragen. Das ganze ist eine Mischung aus Stempeln und Rub-On Technik und ergibt diesen Malerei-Effekt. Digital kann man natürlich ähnlich Effekte erreichen, aber manchmal ist mir eher nach matschen zumute.

Material:
Dunkelblauer CS
Lace CS "pop culture" von KI Memories
Grauer Glitter CS
PP My Mind's Eye Breaking Free
3-d Klebepads
Dunkelblaues Vellum
Spiegelmännchen aus meinem Fundus (Flohmarkt?)

Eva - Wasserlöslich







Technik:
Das ausführliche und sehr persönliche Journaling ist auf dem Tag und nimmt nichts vom White Space weg. Die Metallkrampen sind übrigens die Dinger, mit denen neue Socken vorne zusammen geclipst werden. *grins*

Material:
Schwarzer CS
PP My Mind's Eye Breaking Free
DYMO Rot, Buchstabenminis, Manila Journaling Tag
Satinband Rot, Herzchen-Nadel

Steffie - Wasserfarben


Journaling:
Das 1. Mal mit Wasserfarben malen hat dir so viel Spaß gemacht, dass du die Tage danach immer wieder nach Pinsel & Papier gefragt hast.
Deine ersten Malereien waren Hs!


Material: PP - K&Company
Journalingcard - Ferreror Rocher Karte, die am Boden der Box ist
Alphabete - Hema, Zeeman
Pinsel
Faden (mit der Nähmaschine genäht)
Flower auf CS an Büroklammer (ein Geschenk)
gestanzter Schmetterling aus altem Notenpapier (Flugbahn mit Prägenadel eingestochen)
Stabilo permanent OHPen (S)

Irene - Wasser-Pferd


Materialliste:
'autumn memories' von Melissa Benett
Digitalkit

Journaling:
Seht ihr es auch, das Wasserpferd?
Beim Waldspaziergang gefundenes Kunstwerk eines Abflußrohres.
Wasser kann wunderbar malen!

Susanne - Wasserspaß



Ich habe mich inspirieren lassen. Ich habe kürzlich ein LO gesehen, wo mit einem
großen Schriftkreis gestempelt wurde. Das habe ich jetzt nachgemacht. Ich habe einfach mit einem Wasserglas einen Kreis, über den LO-Rand hinaus gestempelt und dann mit kleinen Alphabetstempeln auf den Kreis fortlaufend "Wasser" und einmal "Wasserspaß" gestempelt, das gefällt mir super und ich werde das sicher nicht das letzte Mal gemacht haben.





Material:
CS: Dani Peuss elfenbein, PP: Thrift Shop PaperPad, Fly a Kite "Sprinklers" (beides October Afternoon), Alphas: October Afternoon Ledger MiniMarket Stickers, Alphastempel: StudioG, Stempelkissen: Artnic "mint", Fly a Kite Shape Stickers, Glimmer Mist "Patina", Thrift Shop Label Sticker, Rub-on: Basic Grey "Lemonade"

Nadine - nicht irgendein Wasser



Journaling:
Nein, du bist nicht irgendein Wasser. Ich mag dich, weil du in einer Glasflasche daherkommst, du ein medium an Kohlensäure hast, du einfach gut schmeckst. Darum bist du mein Mineralwasser!



Material:
cardstock: Danipeuss.de
papier: Studio Calico
alphas: American Crafts
journaling-stift: Inkssentials

Montag, 20. September 2010

Ulrike - * wasser * spiele *





Journaling :
In Planten un Blomen einergrünen Oase mitten in der Stadt.
Hier kann man entspannen, spielem, spazieren gehen , entdecken & einfach genießen.

Material :
DaniPeuss Cardstock braun
Rest Cardstock in creme zum Fotos matten
PP making memories JustCillin Girl Vine Dot
PP Cosmo Cricket Early Bird Sunrise
Scenic Route Garden Grove Memories Cardstock Stickers
Collage Press Journaling Cuts Knave of Hearts
jillibean soup Alphabeans glazed green

Irene - Wer ins kalte Wasser springt


Materialliste
Digital kit "Embrace Life" 
von Sabrina's Creations (http://sabrina-creations.blogspot.com/)
in Zusammenarbeit mit Anita Designs (designsbyanita.blogspot.com)

Bella - Hier ist Wasser nötig





TITEL:
Hier ist Wasser nötig
JOURNALING:
Der kleien Dreckspatz Matti beim selbständigen Nudel essen...
So sieht er danach aber auch aus, dass Wasser zum Waschen nötig ist
MAKING OF:
Das Leporello hat geschlossen die Maße 11cm x 11cm...geöffnet daher 11cm x 66cm ;-)
Auf jede Seite ein Foto zugeschnitten mit einem passenden Papierstreifen aufgehübscht, der allerdings zuvor noch mit einem Bordürenstanzer bearbeitet wurde.
Damit das Leporello nich so auffledert habe ich es "verschlossen"....Auf der Vorderseite ein Epoxy-Brad und auf der Rückseite einen normalen Brad angebracht. Dann auf ein Stück Kordel um den vorderen Brad geknotet und um den hintern gebunden/geschlungen --- schon ist das Mini zu...
MATERIAL:
PP: Ki Memories - Groovy
Epoxy-Brad: Ki Memories - Groovy
Journaling Tag: Ki Memories - Groovy
Alphas: Pink Paislee
Brad: Basic Grey
Borderstanzen: Stampin´Up, Fiskars, EK Success, Martha Stewart
3D - Abstandspads
Kordel

Steffie - Meine kleine Wasserratte

Dies ist mein erstes Layout zum Wort "Wasser". Ich mag diese Fotos besonders, weil es ähnliche von mir gibt. ;-)
Die vom CraftRobo ausgeschnittenen Buchstaben habe ich mit doppelseitigem Klebeband hinterlegt und dann mit Glimmer-Glitzer bestreut, so dass die Buchstaben so schön glitzern und "stachelig" aussehen.
Die grauen Kreise sind PP-Reste, die blauen sind Metallfolie, die ich geprägt und danach mit Alkoholink bearbeitet habe.
Titel:
Meine kleine Wasserratte
Journaling:
Du hattest schon immer Spaß am und im Wasser. Das ist so schön ansteckend!
22. November ´07
Material:
PP - unbekannt
CS - ColorCore
Metallfolie geprägt und eingefärbt mit Alkoholink
Dymoband
Alphabet mit dem CraftRobo geschnitten in Schriftart "Earwig Factory" und interlegt mit Deko-Bastel Glimmer-Glitter
Halbperlen

* * *

Susanne - Dein Element ist Wasser

Kinder und Wasser ist oftmals jede Menge Spaß und weil ich sehr viele Wasserspielbilder habe, wußte ich gleich, welche ich hier nehme.



Ich wollte auch meine kürzlich geschenkt bekommenen Kork mal ausprobieren. So habe ich das große Bild mit dem Kork gemattet. Dadurch sitzt es auch höher, ein schöner Effekt wie ich finde.






Material:
CS: DaniPeuss weiß, PP: MyMindsEye "Lil Robots", Alphas: Periphery (Basic Grey),
Journaling Card von October Afternoon "Detour", Kork 2mm, GlimmerMist Caribean Blue,
Flowers von PRIMA

Nadine - Huch!? Ich glaub, hier fehlt etwas Wasser.



Journaling:
Huch!? Ich glaub, hier fehlt etwas Wasser.




Material:
cardstock: Danipeuss.de
papier: My Minds Eye
sticker: Studio Calico, My Minds Eye
alphas: Jillibean Soup
journaling-stift: Inkssentials

Eva - Im Bann des Meeres









Technik:
Die Journaling Strips Unterseite in Ranger Matte Accents getaucht, dann in Sand gesteckt ergibt den netten 3-D-Sand-Effekt.
Ein transparentes doppelseitiges Klebeband + Sand "verlängert' den Strand. Achtung: ERST so aufkleben, wie man es haben will und DANN den Sand drauf - sonst hält nix mehr...
Der Text auf dem Bild ist in Photoshop eingefügt und wellenartig geformt.

Material:
PP Basic Grey Marrakech Serie
Dunkelblaues Vellum
Adirondack Dabber in Pearl und Peach Bellini
Sand und Muscheln vom Nordseestrand

Montag, 13. September 2010

Irene - So schnell kann's gehen

So schnell kann's gehen - vorher noch nigelnagelneu, nachher etwas lädiert...
Ein Ausritt beim Renntraining am Salzburgring zeigt Folgen - Gott sei Dank nur "Plastik"-Schaden.

Steffie - Du bist immer für eine Überraschung gut

Journaling:
Keiner kann es vorhersagen, was dir wieder einfällt. Plötzlich steht ein Stillleben im Bad. Ich liebe es!
Material:
CS unbekannt
PP aus der Restekiste
Alphabet - Dymo und vom Craft Robo geschnitten
Ribbon und Spitze
Waschanleitungsetikett

Susanne - vorher Pipi machen



Diesmal von mir ein LO in A4, das Foto war so klein und schon angerissen und das wäre auf einem 12"x12" LO untergegangen.
Und weil das Foto so klein und zerrissen ist, habe ich es kurzerhand festgenäht.
Und oben am Rand habe ich das Überbleibsel des Labels einfach ausgeschnitten und aufgeklebt.







Material:
CS: Bazil dotted swiss salt, PP: October Afternoon Fly a Kite "PicnicTable",
Thrift Shop Paper Pad, Alphas: MiniMarket Sticker Ledger (October Afternoon),
Sonstiges: Fly a Kite Labelsticker (october afternoon), Spitzenband